Der Akku der Zukunft?

Der kalifornische Elektroauto-Produzent Tesla steigt in den Markt für Großbatterien ein: Das System "Powerwall" soll eingesetzt werden, um Solarstrom für die Nacht zu speichern. Mit viel Tamtam wurde der 100-Kilo-Koloss nun präsentiert.

Von Wolfgang Stuflesser, ARD-Hörfunkstudio Los Angeles

Eine Batterie, die Strom für einen Haushalt speichert - das klingt nicht eben nach einem Produkt, das die Leute vom Hocker reißt. Und doch hat es Tesla geschafft, sie so zu präsentieren, als wäre sie fast so heiß ersehnt wie das nächste iPhone oder der nächste Star-Wars-Film: Firmenchef Elon Musk hatte Teslas Designzentrum in einem Hangar im Süden von Los Angeles wieder mal zu einer großen Bühne umgestalten lassen, hatte hunderte Besitzer des hauseigenen Elektroautos eingeladen und konnte sich so schon mal darauf verlassen, dass das Publikum an seinen Lippen hing.

Hier geht´s weiter

Kategorie: 
Meyerbeck GmbH
Ingo G. Meyerbeck
Wenn man viel unterwegs ist und gleichzeitig in verschiedenen Projekten arbeitet, dann kommt es ganz besonders auf zuverlässige, kompetente Partner an. Wir sind immer wieder begeistert, wie schnell, kompetent und partnerschaftlich uns geholfen wird. Aus diesem Grund fühlen wir uns einfach gut aufgehoben und bedanken uns ganz herzlich beim RESCUE-Team für die tolle Partnerschaft.